News

Jugend­sing­la­ger 2024 mit “Thurgau sing!”

Im Jugend­sing­la­ger 2024 stu­dier­ten 47 Kin­der und Jugend­li­che der 4. bis 7. Klas­se unter der Lei­tung von Maja Beck und Nico­lai Bitt­mann 5 Lie­der in unter­schied­li­chen Spra­chen ein. (Schmet­ter­ling von Sophia, Tog­e­ther we fly von DJ Bobo, Not­hing hol­ding me down von Pega­sus, Sarà per­ché ti amo von Ric­chi & Poveri) Last but not least san­gen die Jusi­la-Kids als aller­ers­te Chor­grup­pe, das brand­neue “Thurgau sing!”, das der TG Chor­ver­band dem Thur­gau­er Kom­po­nis­ten David Lang in Auf­trag gege­ben hat­te. Lang sass dann auch im Publi­kum und war von der Inter­pre­ta­ti­on sei­nes Lie­des begeistert.

Urauf­füh­rung von David Langs “Thurgau sing!” am Schluss­kon­zert des Thur­gau­er Jugend­sing­la­gers am 12.4.2024 in der Bür­ger­hal­le Tägerwilen.

Nebst Gesang lern­ten die Kin­der in drei Grup­pen unter Lei­tung von Corin­ne Mathis ver­schie­de­ne Hip-Hop-Cho­reo­gra­phien auch mit akro­ba­ti­schen Einlagen.

Neben dem Tan­zen und Sin­gen, das als Work­shop ange­bo­ten wur­de, konn­ten die Lager­kin­der in der Oster­fe­ri­en­wo­che bas­teln und spie­len, sich an einer Olym­pia­de in ver­schie­de­nen Dis­zi­pli­nen mes­sen und das Lager­le­ben genies­sen. Für das leib­li­che Wohl sorg­te ein ein­ge­spiel­tes Küchen­team, das immer schmack­haf­tes Essen zube­rei­te­te. Das Betreu­er­team küm­mer­te sich um die klei­nen Sor­gen der Kin­der. Am Don­ners­tag gab es noch eine Dis­co und am Frei­tag das Abschluss­kon­zert haupt­säch­lich für die stol­zen Eltern.

Die Zeit ver­ging so schnell und die Kin­der muss­ten von neu gewon­ne­nen Feun­den Abschied neh­men, und vie­le wol­len 2025 wie­der am Jusi­la teilnehmen.